Eine gute interne Linkstruktur sorgt dafür, dass Nutzer sich auf Ihrer Website einfach zurechtfinden. Auch für Google sind sinnvolle interne Verlinkungen ein wichtiges Kriterium.

Dieses Werkzeug hilft Ihnen dabei, Optionen für eine sinnvolle Verlinkung von Ihren anderen Seiten auf eine bestimmte Zielseite zu identifizieren.

Beispiel: Sie haben einen Artikel über SEO-Tipps verfasst. Wäre es nicht ideal, auf anderen Seiten Ihrer Homepage, in denen der Begriff „SEO-Tipps“ fällt, auf genau diesen thematisch passenden Artikel zu verlinken?

Um herauszufinden, auf welchen Ihrer bisherigen Seiten Ihr Keyword zu finden ist, füllen Sie die Felder im Interne Links-Tool aus:

Geben Sie hier Ihre Domain ein (Bspw. contentseo.de)
Geben Sie hier den Link Ihrer Zielseite ein, auf die intern verlinkt werden soll (Bspw. contentseo.de/seo-tools/)
Geben Sie hier den Begriff ein, mit dem Sie von einer anderen Seite auf Ihre Zielseite verlinken möchten (Bspw. SEO-Tools)