In der Regel bekommen Texter von ihren Auftraggebern genaue Vorgaben, über welche Inhalte sie schreiben sollen. Manchmal wünschen sich Kunden aber auch, dass der Texter selbst nach passenden Themen recherchiert.

Wenn man den Kunden und seine Website noch nicht so gut kennt, bedeutet das: Man muss sich genau informieren, zu welchen Themen er bereits (welche) Beiträge online hat. Denn sonst kann es passieren, dass man über ein Thema schreibt, zu dem der Kunde bereits Artikel in der Vergangenheit veröffentlicht hat. Und zweimal über das Gleiche zu schreiben – davon hat niemand etwas.

Mit diesem Tool können Sie es als Texter vermeiden, Content über Themen zu erstellen, die Ihr Kunde bereits bedient. Geben Sie einfach die Domain Ihres Auftraggebers ein und das Thema, zu dem Sie schreiben möchten. Sie werden schnell sehen, ob bzw. was er dazu bereits auf seiner Seite online hat.

Wenn Sie keine Treffer angezeigt bekommen, bedeutet das: Zu diesem Thema wurde bisher noch nichts auf der Seite veröffentlicht – darüber könnten Sie also schreiben.

Domain Ihres Auftraggebers (Bspw. contentseo.de)
Ihr Thema (Bspw. Tools)